Sorgen Sie jetzt vor, damit Ihr Immunsystem Sie gut durch den Winter bringt.
51191
post-template-default,single,single-post,postid-51191,single-format-standard,theme-cabin,cabin-core-1.0.1,cookies-not-set,woocommerce-no-js,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.1,vc_responsive
 

Sorgen Sie jetzt vor, damit Ihr Immunsystem Sie gut durch den Winter bringt.

Sorgen Sie jetzt vor, damit Ihr Immunsystem Sie gut durch den Winter bringt.

Es ist jedes Jahr das Gleiche. Die Temperaturen sinken und Heizungsluft trocknet die Schleimhäute aus. Da braucht es nicht viel und das Immunsystem ist angeschlagen oder gleich ausser Gefächt gebracht. Aber was tun, damit das nicht passiert.

Wichtig:

  • Ausreichend Zeit an der frischen Luft verbringen.
  • Genügend Vitamine und Spurenelemente zu sich nehmen. Insbesondere Vitamin C und Zink.
  • Wechselbäder machen (Heiss/ Kalt)

Falls das alles nichts bringt oder nur sehr schwierig ist umzusetzen, kann ich Ihnen vielleicht helfen mit den gezielten Mitteln, welche wir im Dunkelfeld ermitteln,  ein Therapiekonzept zu erstellen, welches individuell auf Sie und Ihre Bedürfnise zu geschnitten ist. Die Dunkelfeldtherapie sollte möglichst ein bis zwei Monate vor der erwarteten Grippewelle begonnen werden.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter info@gesundheitspraxis-wettingen.ch oder über den Onlinekalender