Gesundheitspraxis Wettingen | Dunkelfelddiagnostik / Therapie
50525
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-50525,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-2.5,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Dunkelfelddiagnostik / Therapie

Dunkelfelddiagnostik / Therapie

Dunkelfelddiagnostik ist eine Blutuntersuchungsmethode nach Prof. Dr. G. Enderlein. Hier wird das Blut durch einen kleinen Stich am Finger entnommen und unter dem Mikroskop analysiert. Bei dieser Art von Blutuntersuchung  kommt es eher auf die Qualität des Blutes und den einzelnen Bestandteilen an, als auf die Quantität. Sprich; wir sehen uns die einzelnen Zellen genauer an. Sind sie vital ist der Mensch auch vital. Sind sie verändert klagt der Patient meist auch über Symptome. Im Gespräch mit dem Patienten und durch die Beobachtung des Blutes, lässt sich herausfinden, wo die Ursachen der Krankheit oder der Symptome liegen könnten.

 

Wann kommt Dunkelfeld zum Einsatz?

Bei…

Erschöpfung
Gelenksschmerzen
Rheuma, Gicht
Durchblutungsstörungen
Rezidive (Immer wieder kehrende Infekte z.b. Angina, Blasenentzündung)
Heuschnupfen, Allergien
Verdauungsbeschwerden
Stoffwechselstörungen
Reizblase, Reizdarm

Category

Behandlungen