Gesundheitspraxis Wettingen | Craniosacraltherapie
50518
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-50518,cookies-not-set,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-2.5,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
 

Craniosacraltherapie

Craniosacraltherapie

Diese Behandlung ist für jedes Alter geeignet. Bei Babys genau wie bei den Senioren, kommt die sanfte und ruhige Therapie gut an.

Craniosacral wird als Schädel-Kreuzbein-Therapie übersetzt. Zum Craniosacralensystem gehören. Muskeln, Knochen, Rückenmarkshirnhäute, sowie deren flüssigen Bestandteil.

Durch verschiedene Grifftechniken, kann der schmerzenden Körperstelle ein Impuls gegeben werden, welcher die Selbstheilungskräfte des Körpers in Schwung bringt. Fehlstellungen können so erkannt und behoben werden. Ich setze diese Therapieform sehr gerne bei Schleudertrauma, CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion), Proxismus (Kiefer-,/Zähneknirschen) und Tinitus ein. Ich verbinde diese Therapie oft mit der Fussreflexzonentherapie oder einer Massage.

 

 

Category

Behandlungen

Tags
Craniosacraltherapie